Drucken

Videolösungen für ÖPV-Fahrzeuge

Mobiles Video

Die Anforderungen für Sicherheit und Wohlbefinden von Fahrgästen und Personal sowie der Schutz von Eigentum vor Vandalismusschäden haben im ÖPV einen hohen Stellenwert. Videoüberwachungslösungen helfen dabei, diese Ziele zu erreichen.

Synectics bietet Videolösungen für den Einsatz in Fahrzeugen an. Jegliche Anforderungen, von der einfachen bis zur komplexen Videolösung, können bedient und umgesetzt werden. Hierzu zählen unter anderem folgende Elemente:

  • Videoaufzeichnung mit hoher Auflösung und Bildwiederholrate
  • Verknüpfung von Video- und Ereignisdaten (z.B. Türöffnung oder Ziehen der Notbremse) zur schnelleren Auswertung
  • Verwaltung der Speicherdauer auf beispielsweise 24, 48 oder 72 Stunden zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen
  • Schutz der Videodaten im Alarmfall vor dem periodischen Überschreiben
  • Videoaufschaltung und -anzeige in der Fahrerkabine zur Bereitstellung der relevanten Live-Videodaten im Alarmfall (z.B. beim Ziehen der Notbremse)
  • Unterstützung der Abfertigung (Fahrerselbstabfertigung) in der Haltestelle mit Hilfe von Außenkameras am Fahrzeug
  • Aufzeichnung von Audiodaten
  • Spezielle Verfahren zur Erhöhung der Redundanz und Optimierung der Ausfallsicherheit
  • Videoübertragung ins Backoffice